Welcome to Felstroll

Seite
Menü
Info

Login

Administrationsbereich.

Bitte Passwort eingeben.

!!! JavaScript und Cookies müssen aktiviert sein !!!
User (optional):

Password:


Liegestütz Burnout

Wieviel Liegestützen schaffst du. Das wurde bestimmt jeder schon mal gefragt.

Die Frage ist aber nicht sauber gestellt!

Denn wichtig ist auch in welcher ZEIT! und natürlich reden wir hier von sauberen Liegestützen. D.h. unten berührt die Brust, nicht der Bauch den Boden und oben sind die die Arme ganz durchgestreckt.

So nun zur Ausführung.

Du machst soviele Liegestützen wie du schaffst.

Dann hörst du aber nicht auf sondern nimmst diese Zahl mit 2,5 mal.

Das wird dann dein Endziel.

Wenn du z.b. 20 Stück schaffst dann  musst du also 20x2,5 = 50 Stück machen und das ohne abzusetzten.

Du machst also deine 20 Liegestützen. Nach den 20 machst du solange Pause bis du wieder genug Kraft hast um weiter zu machen.

WICHTIG! Während der Pause dürfen die Knie nie den Boden berühren. Du bleibst also in der Liegestützposition oder gehst in die Plankposition. Nur die Füße und die Arme dürfen den Boden berühren !! Du kannst einen Arm vom Boden lösen und ausschütteln. Ruhedich runter bist du wieder eine oder mehrere Liegestützen ausführen kannst. Das machst du so lange bis du die 50 ausgeführt hast.

Schaffst du 30 Wiederholungen bist du bei 75.

Bei 35 kommst du schon auf 88 usw...

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seite
Menü
Info

22.09.23

Neue Übung zum Abwheel und Handstand

13.12.22

Neue Übung zum dehnen der hinteren Oberschenkelmuskulatur

18.10.22

Das Buch als Druckversion auch bei Amazon.

ISBN-13 ‏ : ‎ 979-8639681196

 01.05.20

Neue Kommentarfunktion für die Artikel eingeführt.

28.12.20

Das Buch als Druckversion

02.04.20

Starwars Imperialer Panzer TX-225 und Executor von Bandai

21.11.19

Starwars Imperiale Spacestation Bilder eingestellt und Sternzerstörer über Jedha begonnen

04.10.19

Übungsstagnation, Platau, die Atem-leiter.

02.10.19

Übungsstagnation, Platau, die 25er Methode.

18.06.19

Seite auf neues CMSimple umgestellt.

 

 

Seite
Menü
Info

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login