Haui.eu

Page
Menu
News

Einarmiger Handstand

Man geht in den normalen Handstand, den man mindestens 30 Sekunden frei halten kann, und lehnt sich dann langsam auf eine Seite bis die zweite Hand kein Gewicht mehr trägt und man diese vom Boden heben kann.

Man lehnt sich nicht nur seitlich sondern in Richtung des Kleinenfingers der Hand auf der man balanciert. Die richtige Position bekommt man nur durch Probieren heraus.

Man übt dies zuerst mit Füßen an der Wand und versucht das Gewicht soweit zu verlagern das man mit der Hand die man lösen möchte nur noch mit den Fingerspitzen von 4 Fingern Gewicht wegnimmt. Dies 15 Sekunden halten.

Die steigert man dann auf 2 Finger und einen Finger.

Dann beginnt man die Hand zu lösen und den Arm zu heben. Dies führt man ganz langsam aus um im Gleichgewicht zu bleiben.

Um die Halteposition für den einarmigen Handstand zu finden:

- Aus der Hocke in den Handstand

- Leicht die Beine grätschen

- Die Schultern in die richtige Halteposition bringen

- Mit dem Gewichtswechsel von der einen Seite auf die andere beginnen

- Bewegungen im Schulterbereich vermeiden

Wenn die Beine zusammen sind, bewegt sich der Kopf von der einen Schulter weg, um das Gleichgewicht in der korrekten Position zu halten

Handstand, mit den Fingern ausbalanciert

- Die Hüfte seitwärts verdrehen und die Schulter des Standarmes durch drücken

- Entlastete Hand heben, die Finger zum Ausbalancieren nutzen

- In den normalen Handstand zurückkehren

Mit der anderen Seite wiederhohlen

 

weiter zu:

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Page
Menu
News
Page
Menu
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login