Haui.eu

Page
Menu
News

Jordanien

Vergessene Kulturen

2007 im Frühjahr sind wir für 2 Wochen nach Jordanien aufgebrochen.

Immer auf der Suche nach einem günsigen Flug sind wir nach Ägypten geflogen (Sharm el Sheik) und haben da 14 Tage in Hotel in Dahab gebucht. Dieser Flug mit Hotel war deutlich günstiger als nur der Flug nach Amman.

Wir haben dann das Hotel 1 1/2 Wochen einfach verlassen und sind nach Jordanien weitergereist. Hier haben wir zum Glück den Landweg gewählt. Mit dem Taxi zur Israelischen Grenze, dann mit dem Taxi durch Isarel (sind nur ein paar Km) und dann mit dem Taxi in Jordanien nach Petra.

Hier waren wir 4 Tage war gerade so gelangt hat. 2 Tage kann man für die Hauptsehenswürdigkeiten einplanen und wenn man dann die Hauptstrasse verlässt kann man fasinierende Landschaften und noch viele Bauten entdecken. Hier waren wir dann auch die meiste Zeit alleine da sich die wenigsten die Zeit nehmen und abseits auf Tour gehen.

nach Petra führte uns der Weg ins Wadi Rum wo wir zusammen mit einem Beduinen 3 Tage auf Kamelen durch die Wüste ritten.

Absolute Ruhe, wahnsinns Landschaft und ein wunder Po. Auf alle Fälle ein erlebnis dsa ich nur wärmstens empfehlen kann.

Dann ging es wieder zurück nach Dahab ans rote Meer zum schnorcheln.

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Page
Menu
News
Page
Menu
News

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login